Besuch des Grugaparks in Essen

Veröffentlicht

P1070238Am Dienstag, 07. Juli 2015 trafen sich 15 interessierte Frauen und Männer zum Besuch des Grugaparks in Essen.

Das Wetter meinte es an diesem Tag besonders gut mit uns: Bei Temperaturen über 30 Grad waren wir skeptisch, ob wir den Anstrengungen gewachsen wären – schließlich hatten wir eine 1 1/2stündige Führung bestellt.

Doch unser Parkführer, der eigentlich nur Kindergruppen begleitet, ließ uns die heißen Temperaturen schnell vergessen. Seine Begeisterung für Park, Geschichte, Flora und Fauna steckte an. Seine Erläuterungen waren kurzweilig und auch für Laien verständlich, die Auswahl der Parkabschnitte dem Wetter angemessen (also nach Möglichkeit schattig), das Tempo halt ein wenig langsamer als üblich und die Zeit verging wie im Flug.

Nach einem herzlichen Dankeschön von unserer Seite aus ging es dann zur Pause in das Restaurant an der Orangerie, wo wir bei leckeren Salaten, kühlen Getränken und Eis! die Mittagszeit verbrachten.

Anschließend besuchte ein Teil unserer Gruppe die Modellbahnanlage, ein anderer fuhr mit dem Grugabähnlein durch den Park.

Zum Schluss waren sich alle einig: es war ein gelungener Tag.